Flo Gropper

Flo Gropper von Pain4Pleasure

Flo Gropper ist der Typ mit den riesigen Prints bei uns und auch schon eine ganze Weile am Start. Flo ist Owner von PainForPleasure Tattoo in Augsburg (nach dem Lockdown auch im Allgäu in Kempten). Bock mehr von Flo zu erfahren? 

Wie und wann bist du zum Tätowieren gekommen?

Hauptberuflich seit 2015, davor wie es sich gehört vom Kinderzimmer auf guten Freunden und mutigen Kunden. Von klein auf immer gerne gezeichnet und begeistert von Kunst. Seit ich ca. 14 bin haben mich Tattoos fasziniert und über Umwege bin ich einige Jahre später dann endlich in meinen Traumberuf gestolpert und habe immer alles dafür gegeben. Stilistisch tätowiere ich kontrastreichen Black and Grey Realismus, gerne düster und künstlerisch mit grafischen Elementen kombiniert.

Welches Tattoo-Motiv würdest du gerne per Gesetz verbieten lassen?

Definitiv Motive aus der rechten Szene und ebenfalls zum Selbstschutz und zur "Laserkostensparung": Unendlichkeitszeichen am Handgelenk ;)

Was würdest du gerne richtig gut können, weisst aber das du nicht der Typ dafür bist?

Ich denke, wenn man etwas richtig gut können will, dann muss man nicht unbedingt immer „der richtige Typ“ dafür sein, sondern kann alles schaffen, wenn man sich mit Herzblut richtig reinhängt. Dann würde ich gern mal auf einer großen Bühne stehen und Musik machen.

Wovon hast du gar keine Ahnung?

Ob 2021, 2020 konkurrenz machen wird. Ich hoffe nicht!

Bei welcher Musikrichtung verlässt du sofort den Raum?

Schlager und Hardcore-Techno. In Ausnahmen kann gute Gesellschaft und ausreichender Alkoholpegel die Verweildauer aber positiv beeinflussen.

Welches Konzert würdest du gern sehen? Dead or Alive

Fürs Woodstock hätte es sich vermutlich gelohnt früher geboren worden zu sein.

Deine Lieblings Tätowierung?

Hals, Hände und mein Rücken sind meine Lieblingstattoos an mir selbst.

Weitere Infos und Kontakt

Flos Motive bei TP: hier entlang

Instagram: @pain4pleasure.tattoo

Studio Website: pain4pleasure.de