Patrick Staudt

Patrick Staudt ist Tätowierer in Mannheim und betreibt dort seinen eigenen Laden, mehr über Patrick? Weiterlesen...

Wer bist Du, wie bist Du ans Tätowieren gekommen und seit wann tätowierst du? 

Ich bin Pat, und tätowiere seit ca. 10 Jahren
Angefangen hab ich 2009 daheim - pssst - das darf man ja nicht sagen, zwei Jahre später hab ich dann in Heidelberg bei Crazy Gregs gelernt.
Meinen Eigenen Laden hab ich seit ende 2014 in den Mannheimer Quadraten.
Das Interesse an Tätowierungen wurde bei mir mit 12 oder 13 durch Sportler und Musiker geweckt. Mit 16/17 habe ich dann angefangen mich intensiver damit zu befassen, Tattoomagazine, Zeichnen in diese Richtung und Ideen sammeln für die ersten eigenen Tattoos.

Welches Tattoomotiv würdest du gerne per Gesetz verbieten lassen?

Am ehesten wohl rechtsgeprägte Motive, viele Symbole aus der Ecke sind natürlich bereits per Gesetz verboten und dementsprechend auch als Tattoo. Andererseits bin ich prinzipiell eher selten für Verbote. Immerhin würden mir ein paar, klar als Nazisymbole erkennbare Tattoos, zeigen wen ich vor mir habe und dass ich mit dieser Person lieber keinen Kontakt pflege bzw. ihn oder sie aus dem Laden schmeisse.

Was ist deine Lieblingstätowierung an dir selbst/die du mal gestochen hast?

Eine spezielle Lieblingstätowierung gibt es da bei beidem nicht. Ich habe natürlich einige Favoriten und einige Tattoos die ich mir heute wohl nicht noch einmal Stechen lassen würde, aber im großen und ganzen mag ich die meisten meiner Tattoos mehr oder weniger gleich gern.
Meine Favoriten von mir selbst kann man in meinem Portfolio sehen, da kann ich das leider auch nicht auf eins beschränken - Meine Kund*innen haben einfach zu oft coole Tattooanfragen.

Was hilft dir dabei kreativ zu sein?

Alles mögliche, natürlich lasse ich mich viel von anderen Tätowierer*innen inspirieren, aber auch andere Künstler oder Dinge im Alltag die man im vorbeigehen oder beim Wandern etc. sieht, können Motive vor meinem innneren Auge entstehen lassen.

Wie verbringst du deinen Feierabend am Liebsten?

Auf dem Sofa mit Freundin und Hund (Dabei Zeichne ich dann meistens noch auf dem ipad) oder auch gerade jetzt im Sommer auf eine Weinschorle mit Freunden draußen.
Meine freien Tage verbringe ich gern mit Wandern, Fotografieren oder Musik machen.

Wie stellst du dir deinen Ruhestand vor?

Ich denke so richtig in Ruhestand geht man mit einem Job der gleichzeitig Passion ist nicht. Abgesehen davon, wäre ein Haus irgendwo am Meer mit schönen Wanderorten und wenig Touristen in der Nähe, wohl meine erste Wahl. Mal sehen wie realistisch sowas finanziell in 30-40 Jahren ist haha.

Was würdest du gerne nochmal zum erstem Mal erleben?

Gute Frage! Das Meer sehen vielleicht, als Erwachsener ist das bestimmt eine andere erste Erfahrung, als als Kind.

Was würdest du gerne richtig gut können weisst aber, dass du nicht der Typ dafür bist?

Durchhaltevermögen! Ich fange sehr gern viele neue Sachen an und mache sie dann nur halbherzig. Das bezieht sich jetzt eher auf meine Hobbies, aber da gibt es schon öfter Dinge wo ich mir wünschen würde dass ich mehr investiere bevor ich das nächste Ding anfange.

Was nimmst du dir schon so richtig lange vor, machst es aber einfach nicht?

Mehr Reisen! Da ist definitiv noch Luft nach oben. Ich war z.B. noch nie außerhalb von Europa.

Gibt es irgendetwas, was derzeit richtig cool ist, du damit aber so gar nichts anfangen kannst?

Trapmetal, Mumblerap und wie das alles heißt. Ich mein ich kann mir das anhören aus spaß, aber ich kanns nicht ernst nehmen. Ah und AfD wählen ist ja auch irgendwie angesagt die letzten Jahre, damit kann ich garnichts anfangen.

Bei welcher Musikrichtung verlässt du sofort den Raum?

Rechtsrock.

Welches Konzert würdest du gern sehen? Dead or alive!

Dead: Michael Jackson aus den 80er/90er und Amy Winehouse, Alive: The Distillers, Led Zeppelin. Da gibts natürlich noch mehr aber die fallen mit grad spontan ein und stehen auch ganz oben auf dieser Liste.

 

Weitere Infos und Kontakt

Patricks Motive bei TP: hier entlang

Instagram: @pat_goldendays